16. Spieltag KOL 2018/2019 PDF
Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 10:16 Uhr

Reinberg verliert in letzter Sekunde

Zum Rückrundenauftakt empfang der FSV Reinberg den bis dato noch ungeschlagenen Tabellenführer SV Concordia Zarnekow auf eigenem Rasen. In einer ausgeglichenen Partie boten die Rohloff-Mannen dem Favoriten über die gesamte Spieldauer Paroli, bis dieser in der Nachspielzeit den umjubelten 1:2-Siegtreffer erzielte. Vor der Begegnung war die Marschroute der Hausherren klar, man wollte wie in den vergangenen Wochen als geschlosse Mannschaft auftreten. Dies sollte auch gelingen. So entwickelte sich erst einmal ein Spiel zwischen den Strafräumen, da beide Defensivreihen kompakt standen. In Spielminute 20 landete ein abgefälschter Schuss von Chris Rohloff auf dem Querbalken der Zarnekower. Auf der Gegenseite verfehlten die Gäste das FSV-Gehäuse mit zwei schönen Fernschüssen knapp. In Minute 35 hatten die Reinberger die größte Möglichkeit. Chris Rohloff spielte Mittelfeldakteur Max Kolbe frei, der jedoch den Schlussmann der Concordia im direkten Duell nicht überwinden konnte. Kurz darauf hatte der Tabellenführer eine ähnliche Gelegenheit. Auch hier war Keeper Florian Häbel der Sieger gegen den heraneilenden Stürmer.

Zu Beginn der zweiten Hälfte gerieten die Zarnekower prompt in Front. Im Anschluss an einen Eckball stimmte die Zuordnung des FSV überhaupt nicht, wodurch der Gäste-Akteur unbedrängt einköpfen konnte. In der Folgezeit entwickelte sich eine offene und robust geführte Partie. Die Gastgeber drückten auf den Ausgleich, der Spitzenreiter wollte die Vorentscheidung. Beide Teams spielten in dieser Phase die Angriffe allerdings oftmals schlecht aus. Die größte Chance zum 0:2 vereitelte Florian Häbel in glänzender Manier. In Spielminute 75 erzielten die Reinberger das durchaus verdiente Ausgleichstor. Eine abgefälschte Hereingabe von Steffen Wolff musste von Angreifer Chris Rohloff nur noch über die Linie gedrückt werden - 1:1. Nur einige Minuten später hatten die Anhänger des FSV Reinberg bereits den nächsten Torschrei auf den Lippen. Andreas Stuth zirkelte dabei einen Freistoss herrlich über die Mauer. Der Torwart entschärfte diesen allerdings mit einer starken Flugparade. In der restlichen Spielzeit ging es auf dem rutschigen Geläuf hin und her. In der Nachspielzeit ereignete sich dann die entscheidende Szene. Nach einem Zweikampf zwischen René Dokter und seinem Gegenspieler entschied der Unparteiische auf Freistoss. Der Schütze legte sich das Leder zurecht und traf zielgenau in die Maschen. Somit muss der FSV im letzten Spiel des Kalenderjahres eine denkbar unglückliche Niederlage hinnehmen, obwohl man sich nach der kampfstarken Vorstellung keine Vorwürfe machen kann.

FSV Reinberg: Im Tor Häbel, Dokter, Steltner, Fritzsche, Dahnke (ab 72. Depta), Polenz, Stöck, Wolff, Kolbe, Stuth, sowie Rohloff

 

Kreisoberliga 2018/2019

Sun, 28. Apr 2019 14:00 Uhr
FSV R/W Kummerow
FSV R/W Kummerow
: FSV Reinberg
FSV Reinberg
Saisonstatistik
Kreisoberliga II 2018/2019
  Heim   Gesamt Auswärts
     P
1   SV Concordia Zarnekow SV Concordia Zarnekow 31
2   SV Sturmv. Völschow SV Sturmv. Völschow 28
3   FSV Reinberg FSV Reinberg 24
4   SV Blau/ Weiß Tutow SV Blau/ Weiß Tutow 23
5   Demminer SV 91 Demminer SV 91 21
6   SV 1950 Chemnitz SV 1950 Chemnitz 19
7   MSV Groß Plasten MSV Groß Plasten 18
8   SV Gielow SV Gielow 18
9   FSV R/W Kummerow FSV R/W Kummerow 14
10   SV Traktor Sarow SV Traktor Sarow 14
11   FSV 1919 Malchin II FSV 1919 Malchin II 14
12   SV Nossendorfer Kickers SV Nossendorfer Kickers 12
13   SG G/W Teetzleben SG G/W Teetzleben 11
14   SV 46 Rosenow SV 46 Rosenow 11
15   SV B/W 48 Basedow SV B/W 48 Basedow 9
     P
1   SV Concordia Zarnekow SV Concordia Zarnekow 54
2   SV Sturmv. Völschow SV Sturmv. Völschow 50
3   SV Blau/ Weiß Tutow SV Blau/ Weiß Tutow 44
4   FSV Reinberg FSV Reinberg 39
5   Demminer SV 91 Demminer SV 91 37
6   SV 1950 Chemnitz SV 1950 Chemnitz 35
7   MSV Groß Plasten MSV Groß Plasten 31
8   FSV R/W Kummerow FSV R/W Kummerow 30
9   SV Traktor Sarow SV Traktor Sarow 24
10   SV B/W 48 Basedow SV B/W 48 Basedow 22
11   SV Gielow SV Gielow 22
12   SV Nossendorfer Kickers SV Nossendorfer Kickers 18
13   SV 46 Rosenow SV 46 Rosenow 18
14   SG G/W Teetzleben SG G/W Teetzleben 17
15   FSV 1919 Malchin II FSV 1919 Malchin II 15
     P
1   SV Concordia Zarnekow SV Concordia Zarnekow 23
2   SV Sturmv. Völschow SV Sturmv. Völschow 22
3   SV Blau/ Weiß Tutow SV Blau/ Weiß Tutow 21
4   SV 1950 Chemnitz SV 1950 Chemnitz 16
5   Demminer SV 91 Demminer SV 91 16
6   FSV R/W Kummerow FSV R/W Kummerow 16
7   FSV Reinberg FSV Reinberg 15
8   MSV Groß Plasten MSV Groß Plasten 13
9   SV B/W 48 Basedow SV B/W 48 Basedow 13
10   SV Traktor Sarow SV Traktor Sarow 10
11   SV 46 Rosenow SV 46 Rosenow 7
12   SV Nossendorfer Kickers SV Nossendorfer Kickers 6
13   SG G/W Teetzleben SG G/W Teetzleben 6
14   SV Gielow SV Gielow 4
15   FSV 1919 Malchin II FSV 1919 Malchin II 1

Sommerunde Alte Herren

Fri, 26. Apr 2019 19:00 Uhr
SV Ivenack
SV Ivenack
: FSV Reinberg
FSV Reinberg
Saisonstatistik
Sommerunde 2019
  Heim   Gesamt Auswärts
     P
1   SV Siedenbollentin SV Siedenbollentin 6
2   FSV Reinberg FSV Reinberg 3
3   Demminer SV Vorwärts Demminer SV Vorwärts 3
4   Demminer SV 91 Demminer SV 91 1
5   SG Sarow/Pentz SG Sarow/Pentz 0
-   SV Loitzer Eintracht SV Loitzer Eintracht 0
7   SG Blau/Weiß Gültz SG Blau/Weiß Gültz 0
-   SV Ivenack SV Ivenack 0
     P
1   SV Siedenbollentin SV Siedenbollentin 6
2   FSV Reinberg FSV Reinberg 6
3   Demminer SV Vorwärts Demminer SV Vorwärts 6
4   Demminer SV 91 Demminer SV 91 1
-   SV Loitzer Eintracht SV Loitzer Eintracht 1
6   SG Blau/Weiß Gültz SG Blau/Weiß Gültz 0
7   SV Ivenack SV Ivenack 0
8   SG Sarow/Pentz SG Sarow/Pentz 0
     P
1   Demminer SV Vorwärts Demminer SV Vorwärts 3
-   FSV Reinberg FSV Reinberg 3
3   SV Loitzer Eintracht SV Loitzer Eintracht 1
4   Demminer SV 91 Demminer SV 91 0
-   SV Siedenbollentin SV Siedenbollentin 0
6   SG Blau/Weiß Gültz SG Blau/Weiß Gültz 0
7   SV Ivenack SV Ivenack 0
8   SG Sarow/Pentz SG Sarow/Pentz 0